Oster Torte

0

Manchmal muss es Schokolade sein- findet ihr nicht auch? Und da nun so langsam überall die Oster Naschereien zu sehen sind habe ich mir einfach mal gedacht man könnte feinen Nougat mit knusprigen Blätterkrokant kombinieren…

Blätterkrokant ist quasi die einzige Leckerei die ich Ostern nasche! Und deshalb gibt es heute eine Blätterkrokant Nougat Torte! Eine wirklich feine Torte die nicht nur an Ostern schmeckt! Den Boden habe ich mit feinem Haselnuss Likör getränkt… einfach zu köstlich! Wer keinen Likör im Boden mag- nimmt einfach Sirup.

Ihr braucht 

Für eine 20er Form

150 g Mehl

150 g Zucker

3 Eier, Gr. M

1 TL Backpulver

2 EL Backkakao

2 EL Haselnüsse, gemahlen

5 EL Wasser

2 EL Haselnuss Likör oder Haselnuss Sirup

Für die Füllung

250 g Mascarpone

50g Puderzucker

150 g Nougat, cremig geschlagen

6 Blätterkrokant Eier

Für die Deko

3 Blätterkrokant Eier

ein wenig Haselnuss, gemahlen

1 EL Backkakao

5 EL von der Füllung

Zusätzlich benötigt ihr: Backpapier; Backform 20er; Messer; Winkelpalette; Kuchengitter; Spritztülle; Spritzbeutel; Tortenring; Sieb

So wird’s gemacht: Heizt den Backofen auf 175° Ober,- Unterhitze vor. Nun gebt ihr die Eier mit dem Zucker in eine Rührschüssel und schlagt beides mit dem Mixer schön cremig. Fügt nach und nach alle weiteren Zutaten dazu und schlagt alles zu einem fluffigen Teig. Diesen füllt ihr in eine mit Backpapier ausgelegte Backform und backt alles für ca. 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene bis der Teig schön aufgegangen, goldgelb und druckfest aber dennoch fluffig ist. Löst den Boden aus der Form und stürzt ihn im noch warmen Zustand mit der Oberseite nach untenSo ist die Ober,- und Unterseite schön gerade! Lasst den Boden auf dem Kuchengitter schön auskühlen und teilt ihn dann mit einem scharfen Messer in 4 Böden. Tränkt zwei Böden mit dem Haselnuss Likör / Haselnuss Sirup.

Schlagt die Mascarpone mit dem Puderzucker auf. In einer weiteren Schüssel schlagt ihr den Nougat auf höchster Stufe schön fluffig. Gebt die Mascarpone hinzu und schlagt alles nochmals auf. Stellt euch ca. 10 EL davon auf die Seite! Setzt nun den Tortenring um den ersten Boden und gebt von der Mascarpone Nougat Creme oben auf, streicht diese mit der Winkelpalette glatt. Zerkleinert die 5 Blätterkrokant Eier grob mit dem Messer! Verteilt einen Teil davon auf der Creme und setzt den zweiten Boden auf. Wiederholt den Vorgang bis ihr den letzten Boden oben aufsetzt. Stellt die Torte für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank.

Löst die Torte aus dem Tortenring und setzt sie auf einen drehbaren Tortenteller. Streicht sie nun mit einem Teil der aufbewahrten Creme ein. Zieht alles mit der Winkelpalette glatt. Füllt die restliche Creme in den Spritzbeutel. Streut die Oberfläche der Torte mit Kakao ein und setzt mit dem Spritzbeutel ein paar Rosen auf. verziert das Ganze mit den restlichen Eiern und etwas Haselnuss, fertig.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .