Brombeer Lemon Curd Torte

6

Summer in the City! Hach Sweets was ist der Sommer doch schön! Lecker Eis, erfrischende Getränke- hier gerne Wasser mit frischen Beeren und reichlich Zitronen Scheiben- und einfach viel im Freien sein. Happy Summer! Genauso erfrischend wie mein liebstes Frucht Wasser ist meine heutige Brombeer Lemon Curd Torte.

Zitronen und Beeren sind für mich der reinste Gaumen Sommer. So dürfen sie in den warmen Monaten in fast keinem Dessert und auch in fast keiner Torte fehlen! Gerade der feine Lemon Curd zaubert jeder Torte einen Hauch sommerliche Frische ein! Und genau die schmeckt ihr in dieser Brombeer Lemon Curd Torte.

Lemon Curd, eine Marmelade?

Das kann ich ganz klar mit Nein beantworten. Lemon Curd ist alles andere als eine Marmelade. Lemon Curd ist ein wahrer Genuss, eine zitronige puddinartige Masse die meistens aus Eiern, Zucker, Butter und halt Zitrone besteht. Das intensive zitronige Aroma entsteht durch das Verarbeiten von Zitronen Zesten und dem Zitronen Saft!

Brombeer Lemon Curd Torte

In England aber auch in Nordamerika wir Lemon Curd meistens als Toast Aufstrich oder zu Scones verwendet. Auch in Torten oder Muffins wird es sehr gerne verwendet. Aber auch in Quark Speisen oder in Eis macht sich die englische Zitronencreme perfekt. Mein allerliebstes Lemon Curd Rezept ist ja dieses hier! Merci Aurélie für ein tolles Rezept!

Lemon Curd habe ich ja zb. schon hierfür verwendet:

Übrigens könnt ihr auch aus allen möglichen anderen Obst Sorten ein feines Curd zaubern, zb. ein Grapefruit Curd für diese Tarte! Einfach nur köstlich und unschlagbar! Probiert es doch mal aus! Ich nasche Lemon Curd übrigens auch mal ganz gerne so pur! Sauer macht doch lustig, oder?

Nun möchte ich euch aber auch nicht länger auf die Folter spannen. Viel Spaß beim backen und anschliessendem vernaschen der feinen Torte! Übrigens, kauft reichlich Brombeeren denn da wird sicherlich die eine oder andere so in den Mund wandern….

Brombeer Lemon Curd Torte

Brombeer Lemon Curd Torte; Eine sommerliche Torte; Luftige Biskuit Böden, Brombeeren und feiner Lemoncurd Mascarpone Füllung!
Gericht Dessert
Land & Region Germany
Keyword Biskuit, Brombeere, Frucht, Torte
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Fertigstellung 40 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 10 Minuten
Portionen 1 Torte 20 cm
Autor zuckerdeern

Equipment

  • 20er Form; Backpapier; Messer; Kuchengitter; Teigkarte; Teigschaber; Topf; Spritzbeutel mit Sternaufsatz; Citrusreibe; Tortenplatte; Citruspresse; Löffel

Zutaten

Biskuit

  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 150 g g Zucker
  • 3 Eier Gr. M
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Zitrone den Abrieb
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 150 g Brombeer Marmelade
  • 300 g Lemon Curd
  • 700 g Mascarpone
  • 2 Btl. Sahnesteif
  • 100 ml Sahne
  • 150 g Brombeeren TK Ware

Deko

  • 5-6 Brombeeren

Anleitungen

Biskuit

  • Heizt den Backofen auf 175° Ober,- Unterhitze vor.
  • Schlagt die Eier mit dem Zucker schaumig. Mischt das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz und gebt es zur Ei Zucker Masse hinzu. Schlagt alles weiter auf.
  • Fügt Zitronenabrieb und 3 EL Zitronensaft hinzu und rührt alles zu einem fluffigen Teig.
  • Füllt den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform und backt das Ganze für ca. 35-40 Minuten auf mittlerer Schiene.
  • Lasst den Biskuit komplett auskühlen.

Füllung

  • Schlagt die Mascarpone mit der Sahne und dem Sahnesteif schön fluffig.
  • Gebt das Lemon Curd hinzu und rührt alles nochmals durch bis sich beides miteinander vermengt hat.
  • Stellt die Creme für 15 Minuten kalt.

Fertigstellung

  • Teilt den Biskuit in drei Böden.
  • Gebt die Brombeer Marmelade in einen Topf und erwärmt sie kurz.
  • Setzt den ersten Boden auf den Tortenteller. legt einen Tortenring herum und verteilt mit einem Löffel etwas von der warmen Brombeer Marmelade auf dem ersten Boden.
  • Gebt 1/4 von der kalten Creme darauf und verteilt ein paar TK Brombeeren auf der Creme.
  • Setzt den zweiten Boden auf und streicht wieder Marmelade, dann den nächsten Teil Creme oben auf, setzt Brombeeren auf und legt den dritten Boden auf. Stellt die Torte kurz kalt.
  • Löst den Tortenring, streicht die Torte mit der kalten Creme ein, zieht alles mit einer Teigkarte glatt und stellt die Torte wieder kalt.
  • Gebt die restliche Creme in den Spritzbeutel und setzt der gekühlten Torte kleine Tuffs Rosetten auf. Verteilt ein paar TK Brombeeren oben auf, fertig.
  • Bis zum servieren stellt ihr die Torte am besten kalt.

So kann es einem doch gut gehen oder? Der Sonnenscheinmann hat diese Torte für grandios befunden….also ran an die Zitronen! Oder wie war das?

Gibt das Leben dir Zitronen- frag nach Salz und Tequila oder mach… Torte draus!

Bis bald und Ahoi, eure

Produkte die ich für die Brombeer Lemon Curd Torte verwendet habe (Werbung*)


Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du darüber bestellen erhalte ich eine kleine Werbekostenerstattung, Die Produkte kosten dadurch auf keinen Fall mehr aber du unterstützt mich und meine Back Ideen, denn es hilft mir die Kosten für den Blog zu decken.


6 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.