Holunderblüten Curd

0

Heute habe ich ein echt klasse Rezept für euch. Die meisten von euch waren sicherlich schon unterwegs um die gerade blühenden Holunderdolden zu ernten. Und ich denke ihr habt alle fleißig Holunderblütensirup & Gelee eingekocht. Dann könnt ihr den Sirup gleich zu diesem köstlichen Holunderblüten Curd verarbeiten.

Curd ist ja in allen Variationen immer eine Sünde wert und schmeckt …immer! Ich liebe diese feine englische Creme so sehr. Und ich bin wirklich so überrascht wie intensiv mein Curd vom Geschmack ist. Yummy!

Woher kommt Curd

Wie schon oben kurz erwähnt, stammt die feine Creme aus Großbritanien. Sie ist ein traditoneller Brotaufstrich aus ursprünglich Zitronensaft, Zitronenzesten, Eiern und Butter und wird gerne zum Nachmittagstee auf Scones und Toast gereicht.

Holunderblüten Curd

Normalerweise benutze ich ja sonst Lemoncurd als Tortenfüllung und auch für Tartes und Käsekuchen. Aber ich glaube der ist auf dem Siegertreppchen eine Etage tiefer gerutscht. Hier wird es jetzt in den nächsten Wochen reichlich Holunderblüten Curd geben- sooo gut ist der!

Hier hab ich aber dennoch ein paar Rezepte mit Lemoncurd für euch:

Holunderblüten Curd

Ihr könnt ja tatsächlich aus so vielen verschiedenen Früchten Curd zubereiten. Habt ihr schon einmal Erdbeercurd oder auch Maracujacurd versucht? Gerade in der Erdbeerzeit passt ein cremiger Erdbeercurd perfekt. Oder aber mein heutiger aus Holunderblüten.

Davon werde ich in den nächsten Tagen auch noch weitere Gläser machen müssen. Es darf ja wieder in kleiner Gesellschaft geheiratet werden und ich darf demnächst gleich 2 kleine Torten backen. Stellt euch vor was gewünscht ist: Irgendwas mit Holunderblüten… Ich denke wir wissen alle was in die Torten kommen wird.

Holunderblüten Curd

Ein kleiner Tipp zur Haltbarkeit: Da in meinem Curd, bzw. generell in Curd Butter enthalten ist, ist er immer nur 2-3 Wochen im Kühlschrank haltbar. Butter kann ranzig werden und daher ist diese Köstlichkeit nicht so lange haltbar wie zb. Marmelade. Also schnell weiterverarbeiten oder vernaschen.

Holunderblüten Curd

Hier findet ihr das Rezept für einen wahnsinnig köstlichen und echt einfachen Holunderblüten Curd; perfekt als Aufstrich und für Torten!
Gericht Dessert
Land & Region Germany
Keyword Aufstrich, Holunderblüten, Holunderblüten Curd
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Gläser, à 200 g
Autor zuckerdeern

Equipment

  • Topf; Schüssel; Schneebesen; 2 ausgekochte Einmachgläser, à 200g Fassungsvermögen

Zutaten

Holunderblüten Curd

  • 4 Eier, Bio Gr. M
  • 150 g Zucker
  • 150 g Holunderblütensirup selbstgemachter
  • 150 g Butter gewürfelt + kalt

Anleitungen

Fertigstellung

  • Stellt einen Topf mit etwas Wasser gefüllt auf den Herd. Erhitzt das Wasser bis es konstant simmt, nicht kocht.
  • Gebt nun die Eier mit dem Zucker und dem Holunderblüten Sirup in die Schüssel und verrührt alles mit dem Schneebesen.
  • Stellt die Schüssel nun in den Topf mit dem simmenden Wasser ( die Schüssel darf das Wasser nicht berrühren!) und rührt die Masse solange mit dem Schneebesen bis sie eindickt. das kann schon ein paar Minuten dauern. (Das Curd darf nicht kochen, sonst gerinnt das Ei!)
  • Nehmt die Schüssel vom 'Bain Marie' ( Wasserbad) und lasst es ein wenig abkühlen. Gebt anschliessend die Butterwürfel hinzu und verrührt alles miteinander bis sich die Butter aufgelöst hat.
  • Füllt den fertigen Curd in eure Einmachgläser, lasst alles abkühlen und bewahrt es dann verschlossen im Kühlschrank auf, fertig!

Bald gibt es dann auch das erste Torten Rezept mit meinem Curd. Bis bald und Ahoi ihr lieben, eure

Kommentieren Sie den Artikel






Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.