Sommerliche Joghurt Frucht Tarte

0

Happy Summer! Geniesst ihr das Wetter auch so sehr? Sonneschein den ganzen Tag, ein laues Lüftchen…Coole Drinks, okay bei mir ist es Wasser oder Tee, und Eis, Joghurt und Früchte. Da kommt doch mein Rezept für diese sommerliche Joghurt Frucht Tarte wie gerufen.

Vor allem müsst ihr für diese köstliche Erfrischung nicht am heissen Backofen stehen, denn es ist eine no bake Tarte. Jediglich die Butter muss kurz erhitzt werden, das wars dann aber auch. Und wenn diese Köstlichkeit dann ein paar Stunden im Kühlschrank gestanden hat wird sie einfach in der Sonne genossen.

Bei der Auswahl der Früchte könnt ihr übrigens easy peasy variieren. FEEL FREE! Und da ich in der Früh schon auf dem Markt diese wundervollen Johannisbeeren und Nektarinen erstanden hatte, war klar womit ich meine Tarte belegen werde. Find es sowieso immer fein wenn halb Beeren und halb Obstscheiben auf einer Tarte verteilt sind.

Gettin’ ready for Summer!

Ich mag ja nun wirklich alle 4 Jahreszeiten, ob nun bittere Kälte oder die Frühjahrsstürme oder das fallende Laub im Herbst. Aber der Sommer ist und bleibt etwas echt tolles. Ich meine: Noch heute habe ich dieses Sommerferien Feeling in mir- und ich muß jetzt nicht sagen wie lange meine Schulzeit her ist… Wenn die Luft knistert, die Strassen sich vor Wärme spiegeln…Liebe!

Im Kofferraum unseres Autos haben sich alle möglichen Strand Utensilien den Platz gesichert. Strandmuscheln, Sonnenschirm und alles mögliche an Strandspielzeug liegen dort bereit und warten auf spontane Besuche am Meer.

Sommerliche Joghurt Frucht Tarte

Für mehr Tarte Inspos schaut doch einfach mal bei diesen Rezepten vorbei

Oder ihr sucht direkt unter Tartes & Co nach einer Idee.

Sommerliche Joghurt Frucht Tarte

Übrigens findet ihr bei der liebsten Elena von lacrema Patisserie ein echt tolles Tarte Tatin Rezept. Eine Tarte die quasie auf dem Kopf steht.

Die Zutaten für meine sommerliche Joghurt Frucht Tarte beziehen sich auf eine Backform der Größe ø18cm. Wollt ihr sie in einer anderen Größe zubereizten dann nutzt gerne meine Umrechnungstabelle.

Sommerliche Joghurt Frucht Tarte

Hier findet ihr das Rezept für eine sommerliche Joghurt Frucht Tarte; erfrischender griechischer Joghurt mit Früchten und Keksboden; No bake
Gericht Dessert
Land & Region Germany
Keyword Frucht, griechischer Joghurt, Himbeeren, Joghurt, Johannisbeeren, Keksboden, Nektarinen, No bake, sommerliche Tarte, Tarte
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 2 Stunden 30 Minuten
Portionen 1 Tarte, ø18cm
Autor zuckerdeern

Equipment

  • Tarteform, Ø18cm; Backpapier; Multizerkleinerer oder Gefrierbeutel + Nudelholz; #Teigschaber; kleiner Topf; Messer

Zutaten

Keksboden

  • 125 g Löffelbiskuits gemahlen
  • 2 EL Cashewnüsse gemahlen
  • 60 g Butter geschmolzen

Joghurt Füllung

  • 450 g Griechischer Joghurt
  • 150 g Sahne
  • 3 EL Honig
  • 2 Pckg. Sofort Gelatine oder vergleichbares

Belag

  • 2 Nektarinen geviertelt + in dünne Spalten geschnitte
  • + Himbeeren + Johannisbeeren

Anleitungen

Keksboden

  • Gebt die Löffelbiskuits und die Cashewnüsse in euren Multizerkleinerer und zerkleinert sie fein.
  • Die Butter schmelzt ihr ine einem Topf und gebt diese zusammen mit den gemahlenen Nüssen und Keksen in eine Schüssel. Vermengt alles miteinander bis ihr eine homogene Masse habt.
  • Verteilt den Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Tarteform und drückt in mit den Fingern glatt, zieht auch einen ca. 3 cm hohen Rand.
  • Stellt die Form nun für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Joghurt Füllung

  • Gebt den Joghurt mit der Sahne und dem Honig in eine Rührschüssel und verrührt alles miteinander. Lasst während ders Rührens die Sofort Gelatine einrieseln und verrührt alles weiter bis sich das pulver komplett aufgelöst hat.

Fertigstellung

  • Füllt die Joghurt Füllung in die gekühlte tarteform, streicht alles glatt und stellt die Tarte für mindestens 2 Stunden kalt.
  • Dekoriert die Tarte mit den geschnittenen Nekatarinen, den Himbeeren und den Johannisbeeren und stellt sie bis zum servieren wieder kalt.

So und nun druckt euch das Rezept schnell aus und dann ab in die Sonne!

Bis bald und Ahoi, eure

Kommentieren Sie den Artikel






Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.