Spekulatius Cheesecake

0

Was war das für ein wundervoller Herbsturlaub in unserem so geliebten Dänemark. Wir brauchten diesen Urlaub so dringend und sind so dankbar für einfach so schöne Tage mit bestem Wetter- und das im Oktober!

Die letzten Wochen waren alles andere als easy peasy! Wir hatten alles: Von …vielen Enttäuschungen, über einkaputtes Auto dessen Reparatur bis zum Anwalt führte… über einen kranken Hund bis hin zu meiner Gesundheit die echt alles andere als Tippi Toppi ist… Aber Jammern hilft nicht! Und so haben wir einfach aufgetankt und Pläne geschmiedet. Wir hatten traumhafte Sonnenaufgänge und herrlichste Sonnenuntergänge. Schöne Meer Momente und ebenso schöne Dünen Momente.

Und soll ich euch mal etwas verraten? Keine Beiträge auf Vorrat zu haben, für hier-schrecklich! Umso glücklicher war ich als ich daheim war und meine allerliebste Kitchie anschmeißen konnte. Klar habe ich die Woche ohne backen mal genossen. Aber: Zuckerdeern ohne backen geht einfach nicht. Und deswegen mußte ganz dringend ein feiner Spekulatius Käsekuchen her. Ein kleiner Mini Vorgeschmack auf alle feinen Gewürze die ab demnächst diesen Blog regieren werden….

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.