Drucken

Cookie Dough Torte

Hier findet ihr ein Rezept für eine Cookie Dough Torte, Biskuitböden mit einer Mascarpone Quark Creme und im Inneren köstlicher Keksteig!
Gericht Dessert
Land & Region Germany
Keyword Cookie Dough, Drip Cake, Herbst Torte, Keksteig, Mascarpone
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 1 Torte, Ø 20cm
Autor zuckerdeern

Equipment

Zutaten

Biskuit

  • 150 g Zucker
  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 3 Eier Gr.M
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Wasser lauwarm
  • 1 TL Vanillezucker
  • 3-4 EL Schokoladen Drops backfest
  • 1 Prise Salz

Cookie Dough

  • 180 g Dinkelmehl Typ 630
  • 75 g brauner Zucker
  • 75 g Zucker
  • 150 g Butter weich
  • 1 EL Vanillezucker
  • 70 ml Milch
  • 3 EL Walnüsse gehackt
  • 1 EL Schokoladen Drops

Füllung

  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 150 ml Schlagsahne
  • 1 Pckg. Karamel Puddingpulver
  • 3 EL Schokoladen Drops
  • +3 Cookies klein gehackt

Schokoladen Drip

  • 100 g Kuvertüre zerhackt
  • 1 EL Kokosöl

Anleitungen

Biskuit

  • Heizt den Ofen auf 175° Ober,- Unterhitze vor.
  • Schlagt die Eier mit dem Zuckerund dem Salz schaumig.
  • Mischt das Mehl mit dem Backpulver und siebt es zur Eimasse.
  • Fügt das Wasser und den Vanillezucker hinzu, verrührt alles und hebt die Schokoladen Drops unter.
  • Gebt den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form und backt alles auf mittlerer Schiene für ca. 35 Minuten. Macht zum Ende eine Stäbchenprobe!
  • Im Anschluß den Biskuit auf dem Kuchengitter abkühlen lassen

Cookie Dough

  • Gebt beide Zucker Sorten mit der Butter in eine Rührschüssel und schlagt alles cremig auf.
  • Fügt das Mehl mit dem Vanillezucker und der Milch hinzu und verrührt alles weiter miteinander.
  • Zuletzt gebt ihr die gehackten Nüsse und die Schokoladen Drops hinzu,vermengt alles miteinander und gebt es in eine Dose. Stellt es kalt.

Füllung

  • Schlagt die Mascarpone mit dem Quark auf.
  • Schlagt die Sahne mit dem Puddingpulver auf und hebt dieses unter die Mascarpone Masse.
  • Hebt die Schokoladen Drops unter.
  • Füllt die Masse in einen großen Spritzbeutel und schneidet die Spitze ab.

Schoko Drip

  • Schmelzt die Kuvertüre mit dem Kokosöl über einem Wasserbad.

Fertigstellung

  • Teilt den Biskuit in drei gleich dicke Böden. Setzt um den ersten einen Tortenrig.
  • Gebt von der Mascarpone Creme im Spritzbeutel auf den ersten Boden, streicht es glatt und verteilt mittig etwas Cookie Dough und zerhackten Cookie. Lasst dabei einen Rand von 2 cm. Setzt den 2. Boden auf und wiederholt das Ganze nochmal bis zum Deckel.
  • Stellt die Torte für 30 Minuten kalt.
  • Streicht die Torte oben mit dem Rest der Creme ein, dekoriert mit Cookie Dough, Cookies und was ihr sonst so mögt. Ich habe Peanutbutter Cups genommen.
  • Setzt nun mit einem Löffel den Drip um den Tortenrand, fertig.