Blaubeer Rosmarin Torte

0

Meine heutige Blaubeer Rosmarin Torte erinnert mich an meinen letzten Sommer Urlaub im schönen Dänemark. Was war das nur für ein heisser Spät Sommer. Jeden Tag am Strand, die Füsse im Sand und jeden Morgen Frühstück im Garten. Herrlich!

Was auf dem Frühstückstisch nicht fehlen durfte war eine so gute Blaubeer Rosmarin Marmelade die wir zufällig in einem kleinen dänischen Hofladen entdeckt hatten- neben zahlreichen anderen Köstlichkeiten. Über das selbstgemachte Eis schreibe ich jetzt erst gar nicht!

Flavour Pairing

Kennt ihr Flavour Pairing? Das ist eine echt tolle Sache und die Dänen kannten es anscheinend schon weit vor…mir! Beim Flavour Pairing, sprich der Kombination unterschiedlichster Aromen, können echt coole Kombis entstehen.

Habt ihr schon einmal Lachs mit Lakritzsirup versucht? Ich tatsächlich vor ein paar Jahren auf einer Veranstaltung eines dänischen Lakritz Herstellers. Oder wie wäre es mit einer Erdbeer Gin Kombi als Marmelade? Schmeckt tasächlich super gut und ja, auch ein wenig fancy. Eine auch echt tolle Geschmacksexplosion ist für mich die berühmte Schokoladen Chili Mischung.

Wollt ihr noch mehr darüber erfahren dann schaut doch mal hier vorbei.

Blaubeer Rosmarin Torte

Beim backen kommt das Kombinieren der verschiedensten Aromen immer wieder gut an und am Ende ist man echt total überrascht wie gut sich Aromen miteinander kombinieren lassen können. Die köstliche Marmelade brachte mich dann selbstverständlich auf die Idee diese Kombi in einer erfrischenden Torte zu verbacken. Und der Mut hat sich tatsächlich gelohnt. Also seid mutig.

Zu meinen absoluten Blaubeer Lieblings Rezpten gehören übrigens

Und hier gibt es ein tolles Blechkuchen Rezept mit Blaubeeren! Wer übrigens ganz mutig sein möchte, der tränkt die Böden vorher mit etwas Sekt. Denn auch ein wenig Säure kann nicht verkehrt sein.

Wenn ihr die Blaubeer Rosmarin Torte in einer anderen Größe backen möchtet dann benutzt doch gerne meine Umrechnungstabelle.

Blaubeer Rosmarin Torte

Rezept für eine frische, cremig leckere Blaubeer Rosmarin Torte; luftige Böden mit fruchtiger Blaubeer Rosmarin Creme; Eine super erfrischende Kombination!
Gericht Dessert
Land & Region Germany
Keyword Blaubeer, Frucht, fruchtig, Mascarpone, Rührteig, sommerlich, Torte
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 1 Torte, ∅ 18 cm
Autor zuckerdeern

Equipment

  • Springform, 18cm; Backpapier; Teigschaber; Tortenmesser; Tortenring, verstellbar; Spritzbeutel; Kuchengitter; Pürierstab; Holzstäbchen; Sieb

Zutaten

Böden

  • 150 g Zucker
  • 3 Eier Gr. M
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 TL Backpulver
  • 3 EL Milch
  • 35 g Blaubeeren TK

Füllung

  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Sahne
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 3-4 TL San apart
  • 150 g Blaubeeren püriert
  • 1 TL Rosmarin gemahlen

Creme zum eistreichen

  • 250 g Mascarpone
  • 3 EL Puderzucker
  • 100 ml Sahne
  • + Lebensmittelfarbe weiß flüssig

Deko

  • 8-10 g Blaubeeren TK
  • + Rosmarin Spitzen

Anleitungen

Böden

  • Heizt den Backofen auf 175° Ober,- Unterhitze vor.
  • Schlagt die Eier mit dem Zucker und der Prise Salz schaumig.
  • Mischt das Mehl mit dem Backpulver und siebt es zur Ei Masse und gebt die Milch dazu. Verrührt alles zu einem glatten Teig.
  • Hebt die Blaubeeren unter den Teig, füllt ihn in eine mit Backpapier ausgelgte Backform und backt das Ganze für ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene. Macht eine Stäbchenprobe zum Ende der Backzeit.
  • Löst den Backring und lasst den Boden auf einem Kuchengitter komplett auskühlen.

Füllung

  • Gebt die Kühlschrank kalte Mascarpone zusammen mit der kalten Sahne und dem Puderzucker in eure Rührschüssel und schlagt alles cremig auf.
  • Püriert die Blaubeeren mit dem Vanillezucker und dem Rosmarin Pulver.
  • Teilt die Mascarpone Creme in 2 Hälften: In die eine gebt ihr 1-2 TL San Apart und schlagt es nochmals auf, anschliessend füllt ihr die Creme in einen Spritzbeutel. Die andere Hälfte mischt ihr mit dem Blaubeer Püree, gebt 1-2 TL San Apart hinzu, vermengt alles und füllt es ebenfalls in einen Spritzbeutel.

Creme zum einstreichen

  • Schlagt die Kühlschrank kalte Mascarpone und die kalte Sahne zusammen mit dem Puderzucker cremig auf. Gebt 1-2 Spritzer weiße Lebensmittelfarbe dazu und schlagt alles weiter auf bis die Creme schön weiß geworden ist.

Fertigstellung

  • Teilt den ausgekühlten Boden waagerecht in drei Hälften. Legt den ersten Boden auf einen Tortenteller und setzt einen Tortenring herum.
  • Spritzt nun einen weißen äusseren Ring, anschliessend einen lilafarbenen Ring, dann wieder einen weißen und zum Schluß wieder einen lilafarbenen Ring.
  • Setzt den zweiten Boden auf und spritzt wieder abwechelnd Ringe. Dann setzt ihr den letzten Boden auf.
  • Stellt die Torte für 30 Minuten kalt.
  • Löst den Tortenring von der kalten Torte und streicht die Torte mehrfach mit der weißen Creme ein bis ihr eine glatte Oberfläche erhalten habt. Stellt die Torte zwischendurch immer wieder kalt.
  • Verziert die Torte mit ein paar Rosmarin Nadeln, Blaubeeren und ein paar Mascarpone Tuffs, fertig.

Mal sehen was ich als nächstes kombinieren werde…

Bis bald und Ahoi, eure

Kommentieren Sie den Artikel






Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.